Vortrag: Kultur – Gehirn – Künstliche Intelligenz

Ein spannendes und spannungsreiches Verhältnis

Der Vortrag behandelt zwei Fragen. Erstens: Kann Kultur vollständig mit den Mitteln der Hirnforschung erklärt werden? Zweitens: Ist die menschliche Fähigkeit, Kultur zu schaffen, durch Künstliche Intelligenz ersetzbar? Die Begründung, warum beide Fragen mit „Nein“ beantwortet werden, erfahren Sie an diesem spannenden Abend!

Ort: Vortragsraum (Klause)
Dauer: ca. 1 Stunde (+ Diskussion)
Kosten: freier Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 0261 6675 1533 oder bsa.anmeldung(at)gdke.rlp.de