Service

Wir bieten Ihnen ein Handout in Englisch, Französisch, Niederländisch und Spanisch an. Dieses erhalten Sie kostenfrei an der Kasse. 

Im Außenbereich des Schlosses ist das Fotografieren für private Zwecke erlaubt.

Für kommerzielle und redaktionelle Aufnahmen erhalten Sie auf Anfrage eine Drehgenehmigung.

Drohnenaufnahmen unserer Einrichtungen und Liegenschaften
Um Gäste und Tierwelt an den durch uns verwalteten Liegenschaften nicht zu stören oder zu gefährden, ist ein Überfliegen unserer Liegenschaften mit unbemannten Flugobjekten grundsätzlich verboten.
Ausnahmen bilden: öffentliches Interesse, wissenschaftliche Zwecke, aktuelle Presse-Berichterstattung
Eine notwendige Genehmigung kann unter folgenden Angaben unter presse(at)gdke.rlp.de beantragt werden.

  • Firma / Einrichtung
  • Vor- und Zuname
  • Betreffende Liegenschaft
  • Grund des Drohneneinsatzes
  • Terminwunsch (frühestens 7 Werktage nach Antragstellung)
  • E-Mail
  • Telefonkontakt

Eine Hochzeit auf Schloss Stolzenfels wird zu einem wahrhaft königlichen Ereignis!
In der vorgelagerten Schlosskapelle umgeben bedeutende Wandmalereien das Brautpaar, während einer kirchlichen Trauung. Standesamtliche Trauungen finden in der festlichen Sommerhalle statt. Zudem lockt der unvergleichliche Blick über den Mittelrhein, die Lahnmündung, den Taunus und den Westerwald.

Ansprechpartnerin für Ortsbesichtigungen:
Frau Carmen Butenschön
Tel.: 02620 951 366
Fax: 02620 951 367
E-Mail: carmen.butenschoen(at)t-online.de

Das Mitführen von Hunden auf Schloss Stolzenfels ist nicht erlaubt. Eine Ausnahme besteht für Blinden- und Assistenzhunde.