Schlossgeflüster „Open-Air - Die alten Mauern plaudern!“

04.07.2021

14:00 Uhr

Stationentheater auf Schloss Bürresheim

 

Sie wollten schon immer mittelalterliche Kochrezepte und Küchenlieder hören, die Geheimnisse der alten Mauern erfahren, für Kaiser Wilhelm Zwo am Kanonengang Spalier stehen, sich bei Hexenprozessen einen Schauer über den Rücken laufen lassen oder der Schlossherrin im Garten beim barocken Tanz zuschauen? Dann dürfen Sie die neue Open-Air Theaterführung auf Schloss Bürresheim nicht verpassen.

Carola Moritz und Michael Policnik sind dem Bürresheimer Publikum durch ihre Auftritte mit musikalischen Revuen und Chansonprogrammen auf dem Schloss bestens bekannt. Die beiden Schauspieler nehmen Sie mit auf eine spannende Zeitreise und bieten zu jeder Station eine ganz besondere Geschichte dar. Beginnend im Innenhof der Trierer Burg, dem barocken Teil des Schlosses, entlang der Ruinen der alten Mauern der Kölner Burg, über Kanonengang und Hochzeitssäule an der Remise des Schlosses bis in den barocken Schlossgarten. Dabei wechseln sie Kostüme und Rollen in atemberaubendem Tempo. Es erwartet Sie ein Augen- und Ohrenschmaus mit Schauspiel, Tanz und Musik!

Treffpunkt: Kasse Schloss Bürresheim, 13.45 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: 15,00 € / Erm. 12,50 €
Anmeldung: wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich unter
Tel.: 02651 76440 oder E-Mail: buerresheim(at)gdke.rlp.de

Sonderführungen für Gruppen sind aktuell nicht möglich.

Ort: Schloss Bürresheim, Außenbereich
Dauer: 14-15 Uhr

Zurück zur Übersicht