Rebellion am Rhein: Die Wahl Ruprechts von der Pfalz (1400)

24.06.2021

18:30 Uhr

Vortrag von PD Dr. Andreas Büttner

 

Der König ist weg, lang lebe der König! Im Sommer des Jahres 1400 schritten die rheinischen Kurfürsten zur Tat: Erst setzten sie in Oberlahnstein König Wenzel ab, dann fuhren sie über den Rhein und wählten in Rhens aus ihrem Kreis den Pfalzgrafen zum neuen König. Ein riskantes Unterfangen mit ungewissem Ausgang. Für Ruprecht und seine Anhänger begann ein steiniger Weg, den Königstitel mit Leben zu füllen. Auch zehn Jahre später bei seinem Tod war dieses Vorhaben noch unvollendet.

Teilnahme kostenfrei
Anmeldung erforderlich unter bsa.anmeldung(at)gdke.rlp.de

Ort: Schloss Stolzenfels

Zurück zur Übersicht