„Der Witzenspitzel“ und „Liebseelchen“

Märchen von Clemens Brentano in szenischer Lesung

Die Schauspielerin Annika Woyda vom Koblenzer Theater am Ehrenbreitstein nimmt Kinder und Erwachsene mit zu den Abenteuern des „Witzenspitzels“ und der Prinzessin „Liebseelchen“. Die beiden Märchen von Clemens Brentano (in Koblenz-Ehrenbreitstein geboren) fangen die kleinen und großen Zuschauer mit Witz und Klugheit ein und geben eine Botschaft mit. Sie sind Teil der „Italienischen Märchen“, die Clemens Brentano in den Jahren zwischen 1805 und 1811 auf der Grundlage des Pentameron von Giovanni Battista Basile schrieb.

„Das Märchen von dem Witzenspitzel“ erzählt die spannenden Herausforderungen des Königs Rundumherum an seinen Hofdiener Witzenspitzel, der durch Klugheit und Umsicht alle Aufgaben löst und so das Schloss des Riesen Labelang unbeschadet und mit Kostbarkeiten überhäuft verlässt.

„Das Märchen von den Märchen oder Liebseelchen“ berichtet von den Abenteuern der Prinzessin Liebseelchen, die sie überstehen muss, um ihr Lachen und Glück wieder zu finden. Mit Mut und der Akzeptanz des eigenen Wesens schafft sie es, alle Prüfungen zu überstehen, die auf ihrem Weg liegen, und die Freude und das Lachen zu entdecken.

Annika Woyda präsentiert die Märchen liebevoll aufgearbeitet mit Humor und Charme, so dass sie Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit ihrem Spiel der verschiedenen Märchenfiguren einfängt und sie ins Reich der Phantasie entführt.

Zu Wort kommt Editha Pröbstle, eine international anerkannte Künstlerin, Bildhauerin und Grafikerin, die in Koblenz-Ehrenbreitstein ihr Atelier hat. Sie hat die Brentano-Märchen meisterhaft illustriert. Zeugnisse ihres Könnens werden die Veranstaltung umrahmen.

Ort: Vortragsraum (Klause)
Dauer: pro Märchen ca. 20 Minuten, dazwischen kurze Pause
Kosten: Erw. 10,00 € / Kinder 5,00 €
Anmeldung: erforderlich unter 0261 6675 1533 oder bsa.anmeldung(at)gdke.rlp.de