Des Kaysers Bombardier (Living History)

Soldat und Waffenhandwerk im Dreißigjährigen Krieg - Eine authentische Vorführung

In einer authentischen Waffenvorführung erklärt Ihnen ein Soldat aus der Zeit des Barocks, wie es im Dreißigjährigen Krieg zuging. Der Bombardier hat „von der Pike auf“ gedient und zeigt dem Publikum anschaulich die kriegerische Anwendung des Musketierdegens und der Muskete.

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: im Burgeintritt enthalten
Anmeldung: nicht erforderlich