gute aussichten – junge deutsche Fotografie 2019/2020 & GRANT III

Wechselausstellung

Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein | Landesmuseum Koblenz
Haus der Kulturgeschichte
24. Juli bis 4. Oktober 2020

Das Landesmuseum Koblenz zeigt seit 2015 jährlich die Ausstellung des renommierten Nachwuchsförderpreises „gute aussichten – junge deutsche fotografie“.  Kern des 2004 gegründeten Projektes ist ein jährlicher stattfindender Wettbewerb für Abschlussarbeiten aus allen deutschen Hochschulen und Akademien, die einen Studiengang Fotografie anbieten.
Im 16. Jahr von gute aussichten wählte die siebenköpfige Jury aus 82 Einreichungen von 36 deutschen Hochschulen neun Preisträger*innen aus: „Krieg und Frieden in Zeiten globaler Desinformation“ ist der rote Faden, der die diesjährigen Werke verknüpft.