Zuhause in Ruanda. Fotografien von Bernd Weisbrod

Landesmuseum Koblenz | Turm Ungenannt
27. September bis 03. November 2019

Die Fotoausstellung „Zuhause in Ruanda“ nimmt Sie mit in das
Land der tausend Hügel und eröffnet einen Einblick in die Wohn- und
Lebenswelt seiner Bevölkerung. Die Fotografien porträtieren ruandische
Familien an und in ihrem Wohnort. Über Lehmhäuser und offene
Kochstellen, Reihenhäuser und Moskitonetze, zu vornehmen Villen und
breiten Sofas – deutlich wird, Zuhause ist vielseitig.
Seit vielen Jahren reist der Fotograf Bernd Weisbrod immer wieder durch
den kleinen zentralafrikanischen Staat Ruanda. Mit seinen Fotografien
rückt er nun das Zuhause von Menschen in der Stadt und auf dem Land
in den Vordergrund. Die Fotoausstellung wird im Rahmen der Kampagne
„Dein Tag für Afrika“ des gemeinnützigen Vereins Aktion Tagwerk e. V.
gezeigt.